FR DE

Schulen

Praktische Infos

Escape addict findet in 2 aufeinanderfolgenden Unterrichtsstunden statt und wird von Fachleuten geleitet, die für die Moderationstechniken und die Themen in Verbindung mit Suchterkrankungen geschult wurden.

Der Ablauf des Präventionsspiels kann an jeden Klassenraum angepasst werden, der mit beweglichem Mobiliar ausgestattet ist, und erfordert keinerlei technische Unterstützung, mit Ausnahme der Interventionen durch die Moderatoren.

Ausserdem können Informationsabende organisiert werden, bei denen die Lehrpersonen oder Eltern der Schülerinnen und Schüler mit Escape addict experimentieren und sich einen Eindruck von der Erfahrung verschaffen können, die die Jugendlichen in diesem Spiel machen.

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29 +41 (0)27 329 04 30
Folgen Sie uns