FR DE

Alternativmedizin

Auch alternativmedizinische Ansätze können beim Rauchstopp helfen. Die langfristige Wirkung dieser Rauchstopp-Methoden ist jedoch nicht wissenschaftlich erwiesen.

Hypnose

Hypnose kann das Verlangen, zu rauchen, reduzieren, den Willen, aufzuhören, stärken und dazu beitragen, sich auf den Rauchstopp zu konzentrieren.

Akupunktur

Durch die Anwendung von Nadeln an präzisen Körperstellen oder am Ohr (Auriculotherapie) kann Akupunktur das Verlangen, zu rauchen, unterdrücken und die Entzugserscheinungen verringern. Diese Wirkung wird durch die Aktivierung von Endorphin möglich, einem Hormon mit einer beruhigenden Wirkung, das den Nikotinbedarf reduziert.

 

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok