FR DE

Für Angehörige von Spielern

Spielsucht führt zu Konflikten in der Beziehung, der Familie und im sozialen Umfeld, die durch Lügen, Kommunikationsprobleme, Abwesenheiten und manchmal Gewalt zum Ausdruck kommen.
 
  • Sich finanziell absichern
    • Kein Geld leihen
    • Konten sperren
    • Nicht die Schulden der betroffenen Person bezahlen
  • Seine Sorge klar zum Ausdruck bringen
  • Ohne zu urteilen über die Folgen sprechen
  • Unterstützen, indem Grenzen gesetzt werden
  • Fachleute kontaktieren, um Tipps und Unterstützung zu erhalten
 
Spielsucht führt zu Konflikten in der Beziehung, der Familie und im sozialen Umfeld, die durch Lügen, Kommunikationsprobleme, Abwesenheiten und manchmal Gewalt zum Ausdruck kommen.
Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok