FR DE

Escape addict im Überblick

    • Ein neues, innovatives und zweisprachiges Präventionstool!
    • Es wurde von den beliebten Escape Rooms inspiriert und nutzt die attraktiven Aspekte eines Spiels, um Jugendliche vor zahlreichen Suchterkrankungen zu schützen.
    • Es wird allen Walliser Jugendlichen in der Orientierungsstufe angeboten (in der Regel in der 10. HarmoS).
    • Wie in einem echten Escape Room werden die Schülerinnen und Schüler in ihrem Klassenraum «eingesperrt». Um wieder herauszukommen, gibt es nur eine Lösung: Sie müssen im Team verschiedene Aufgaben zu gleichaltrigen Jugendlichen lösen und so gemeinsam den Code knacken, der ihnen die Flucht ermöglicht. Bei der spielerischen und zugleich lehrreichen Erfahrung steht der Austausch im Vordergrund. Nur wenn alle zusammenarbeiten, gelangt die Klasse zur Lösung und erhält den «Schlüssel», um den Raum zu verlassen. Aber Vorsicht, die Zeit läuft! Um die Tür so rasch wie möglich zu öffnen und es ganz nach oben auf die Rangliste zu schaffen, müssen alle an einem Strang ziehen.

     
     
    Dieses Spiel wurde in Zusammenarbeit mit der Spielagentur Une bonne-idee.ch erstellt.
     
           Unterstützt von 


     
    Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
    Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
    Folgen Sie uns
    Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
    Rechtliche Hinweise lesen ok