FR DE

"Light"-Zigaretten

«Light»- oder «leichte» Zigaretten verdanken ihren Namen dem im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten niedrigeren Nikotin- und Teergehalt. Diese Bezeichnungen sind zwar verboten, die Packungen können jedoch durch ihre Farben unterschieden werden, die jeweils für einen anderen Gehalt an diesen Stoffen stehen. Sie vermitteln den Eindruck, weniger gesundheitsschädlich zu sein, obwohl sie genauso schädlich sind wie herkömmliche Zigaretten. Raucher müssen stärker an diesen Zigaretten ziehen, um die gewünschte Nikotindosis zu erhalten. Der Rauch wird tiefer inhaliert. Die Lunge ist den Giftstoffen stärker ausgesetzt und die daraus entstehenden Krebserkrankungen sind schwerer zu behandeln.

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites.
Lire les mentions légales ok